klm_ban_li

 

 

 

Gestaltung:

Harald KH Harms, Klingenmünster

 

klm_banner2
Klm_PANORAMA2

"Man mag sich dem Orte nähern von welcher Seite man will: seine Lage in der lieblichsten Landschaft am Fuß des Schloßberges, von Weinbergen (heutige Weinlage Maria Magdalena), Kastanienwäldern, trauten Wiesengründen und Ackerfeld umgeben, ist immer gleich schön. Die freundlichste Idylle, die anmutendste Romantik ist hier vereint geboten. Klingenmünster ist einer der Glanzpunkte der Pfalz in landschaftlicher Hinsicht...."

Mit diesen Worten beschrieb August Becker, der bekannte pfälzer Heimatdichter und Schriftsteller (Die Pfalz und die Pfälzer, Nonnensusel, Hedwig, Zigeunerstoffele, u. a) und berühmteste Sohn von Klingenmünster, im Jahr 1857 sein schönes Heimatdorf.

li_marine

Wir sind davon überzeugt, dass diese Beschreibung auch heute noch zutrifft. Ob Sie Naturliebhaber, Wanderer, Mountainbiker, Weinliebhaber oder historisch interessierter Besucher sind oder einfach die Pfälzer Gemütlichkeit geniessen wollen, Klingenmünster hält für jeden etwas lohnendes bereit.

Überzeugen Sie sich auf den folgenden Seiten doch einfach selbst.

AB2
August Becker
* 27. April 1828 in Klingenmünster,
† 23. März 1891 in Eisenach. Heimatschriftsteller
klm_ban_re2

 


 

Empfehlungen

Gastgeberverzeichnis
2013 / 2014

TVK-Broschuere2013_thumb
Flyer Panoramaweg

tite_-panoramaweg_170_rgb

 
 
 
 
 
 
copyright 2013
Tourismusverein
Klingenmünster e.V.