Vom Riesling zum Zander

Länge: 37 km
Höhenmeter: ca. 160 Hm aufwärts und 236 Hm abwärts

Verlauf: Oberhofen – Niederhorbach – Kapellen-Drusweiler – Oberhausen – Barbelroth – Winden – Steinweiler – Erlenbach – Hatzenbühl – Rheinzabern – Neupotz – Rhein

Wegebeschaffenheit: Überwiegend befestigte Wirtschafts- und Radwege, die fast immer bergab führen. Die Tour hat wenige Steigungen und ist sehr familienfreundlich.

Charakteristik: Themenradweg durch Weinberge, idyllische Wiesen und Felder. Durchquert das gößte deutsche Tabakanbaugebiet.

Anforderungen: Leicht, ohne Steigungen, auch für Kinder und Anfänger geeignet

Weitere Informationen finden Sie hier.