PAMINA-Radweg

Länge: 57 km (+ 18 km in Frankreich)
Höhenmeter: ca. 130 Hm aufwärts und 160 Hm abwärts (Höhenmeter ohne frz. Strecke)

Verlauf: Hinterweidenthal – Wissembourg (F) – Rheinfähre Neuburg (Fähre Baden – Pfalz)

Wegebeschaffenheit: 45 km autofreie, asphaltierte Forstwege, 4 km mit wassergebundener Decke, 9 km auf der schmalen, meist wenig befahrenen Landstraße im Bienwald

Charakteristik: 30 km leicht abfallender Radweg im Wieslautertal bis Wissembourg (F), weiter entlang an Wiesen, Feldern und durch den Bienwald zur Rheinfähre.

Anforderungen: Leicht, ohne Steigungen, für Kinder und Anfänger geeignet.

Weiter Informationen finden Sie hier.