Radfahren

An der Südlichen Weinstraße bleiben keine Radlerwünsche offen. Egal, ob gemütliche Radtouren, Mountainbiken im Naturpark Pfälzerwald oder mehrtägiges Radwandern – bei uns findet jede(r) den passenden Schwierigkeitsgrad.

Radfahren - Medien SUEW

Jedes Jahr, am letzten Sonntag im August, verwandelt sich die Deutsche Weinstraße in ein großes Volksfest – der Erlebnistag Deutsche Weinstraße. Egal, ob zu Fuß, mit dem Fahrrad oder auf Inlinern auf der rund 80 km langen Strecke zwischen Bockenheim im Norden und Schweigen im Süden unterwegs, die Deutsche Weinstraße bleibt an diesem Tag für den motorisierten Verkehr gesperrt. Die Gemeinden entlang des Weges präsentieren sich mit verschiedensten Attraktionen. Das „längste Weinfest“ der Pfalz wird um 10 Uhr in der Ortsmitte von Maikammer eröffnet. Danach laden bis 18 Uhr überall auf der Weinstraße Winzerhöfe sowie Stände mit Wein und regionalen Speisen zum Verweilen ein.
Die reizvolle Strecke durch Deutschland größtes, zusammenhängendes Weinbaugebiet wird damit für acht Stunden zur längsten Vergnügungsmeile der Republik.